Der europäische Albtraum

Das Buch, „Der europäische Albtraum“ von Didier Modi  ist nicht antieuropäisch, wie der Titel nahelegen könnte. Vielmehr bietet der Autor… mehr »

Europa ohne Frankreich?

Im Vorfeld der französischen Präsidentschaftswahlen fragen sich die Deutschen: Tickt Frankreich anders?  30%-Prognosen für die rechtsradikale Front National,  Skandale diverser… mehr »

Kulturnation und Nationalkultur – Von alten und neuen Herausforderungen

Wenige deutsche Schriftsteller haben den deutsch-deutschen Vereinigungsprozess so intensiv publizistisch begleitet wie Friedrich Dieckmann. Dieckmann (Jahrgang 1937, wohnhaft in Berlin-Treptow)… mehr »

Mitteilungen aus dem Uhuversum

Die hier versammelten Beiträge werben um einen Leser, der sich für das schlaraffische Spiel interessiert und mehr darüber erfahren will…. mehr »

Wehrt euch, Bürger!

Während in Brüssel noch diskutiert wird, ob Europa ein Staatenverbund oder ein Bundesstaat ist, macht sich eine Institution breit, die… mehr »

Ich bin kein Prophet / Je ne suis pas un prophète

Das Gespräch mit Prof. Dr. Ernst Nolte versteht sich als Nachtrag zu dessen umfangreicher Monografie „Die dritte radikale Widerstandsbewegung –… mehr »

Empire of little kings / druk 1: inside the European Parliament

Der unterschätzte Rohstoff

Aus ihrem Dornröschenschlaf ist die Wasserwirtschaft durch die bahnbrechenden Kartellverfahren zunächst der Landes­kartell­behörde Hessen und nunmehr das Bundeskartellamts gegen die… mehr »

„Die Schuld lag nicht bei Deutschland“

Henry Kissinger: „It is certainly fascinating of him to bring to light information from the French archives which has not… mehr »