Aufbruch zu neuen monetären Ufern: Besprechung von Joseph Huber – „Monetäre Modernisierung“

Monetäre Modernisierung-Zur Zukunft der Geldordnung | von Markus C. Kerber

9783895187926_170Das nunmehr bereits in 3. Auflage erschienene Werk von Huber bringt nicht nur die Debatte über die Geldordnung, sondern auch den Zusammenhang von Giralgeldschöpfung und Staatsverschuldung auf den Punkt. Zunächst gelingt es Huber, eine mustergültige, didaktische Beschreibung der Funktionsweise des heutigen Geldsystems zu liefern. Dabei stellt er klar, welche überragende Bedeutung die Giralgeldschöpfung durch die Banken mittlerweile quantitativ erlangt hat. Einher mit dieser Feststellung geht das nicht besonders originelle Eingeständnis, dass die Zentralbanken längst nicht mehr in der Lage sind, die Geldschöpfung und damit die Entwicklung der Geldmenge einseitig zu regulieren. (weiterlesen …)

Details zum Buch

Titel: Monetäre Modernisierung-Zur Zukunft der Geldordnung
Autor: Joseph Huber
Gebundene Ausgabe: 186 Seiten
Verlag: Metropolis Verlag für Ökonomie, Gesellschaft und Politik
Sprache: Deutsch
ISBN-10:
ISBN-13: 978-3-89518-792-6