Epigrammatik der Wirtschaft

Stimmt es, dass...? | von Markus C. Kerber

Zu Norbert Häring:

„Stimmt es, dass…? Respektlose Fragen zu Wirtschaftsordnung und Wirtschaftskrise“

 Dass Norbert Häring ein nachdenklicher Wirtschaftsjournalist ist, hat er durch unzählige tiefschürfende, gleichwohl glänzend verfasste Veröffentlichungen längst unter Beweis gestellt. Daher fragt sich der mit seiner Prosa vertraute Leser bei Ansicht des grafisch äußerst schlicht aufgemachten Büchleins, warum Häring sich nunmehr auf dem Gebiet der ökonomischen Kochbuch-Literatur tummeln will.

Doch wird der unvoreingenommene Leser schnell eines Besseren belehrt. Häring hat kein Kochbuch geschrieben, sondern eine Fülle dem Leser einer Wirtschaftszeitung täglich begegnender Fragen mit epigrammatischer Präzision gestellt und beantwortet. Manchmal geht es dabei um ökonomisch eher irrelevante Fragen wie die Beziehung von Geld und Glück. Überwiegend handelt es sich aber um Fragestellungen, zu denen fast jeder eine Meinung hat, ohne diese wirklich zu hinterfragen. So legt Häring – an der Stelle ist er Bekenntnistäter – dar, warum die Flugticketsteuer ein entsprechendes Äquivalent für die externen Kosten des Flugverkehrs sei. Er geht den nur sehr begrenzten Wirkungen der Mikrokreditpolitik von Muhammad Yunus nach und widmet sich auch einer kritischen Revision des Ordoliberalismus im Kapitel „Unternehmen, Markt und Wettbewerb“.

Besonders interessant sind jene Fragen, die sich durch die Wirtschaftskrise mit neuer, bohrender Aktualität gestellt haben. Hier ist Häring ganz in seinem Element und fasst dies unter dem Kapitel „Wie Banken ihr Geld verdienen und Krisen verursachen“ zusammen. Meist lässt Häring auch seine Überzeugung ein bisschen erkennen. Dies trifft besonders zu, wenn er sich der Frage widmet: „Stimmt es, dass Goldman Sachs die Finanzwelt reguliert?“

Insgesamt ein Buch, das dem französischen Standard der encyclopédie des idées reçues entspricht. So hat Häring ein neues Genre geschaffen und sich gleichsam an die Spitze der Epigrammatiker der Wirtschaft gesetzt.

© Markus C. Kerber

Details zum Buch

Titel: Stimmt es, dass...?
Autor: Norbert Häring
Gebundene Ausgabe: 152 Seiten
Verlag: Schäffer-Poeschel Verlag
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3791032690
ISBN-13: 978-3791032696