Kolloquium: „Verfassungspolitische Gefahrenlagen“ Freitag, den 29. Oktober 2010 | TU Berlin - Hauptgebäude, Konferenzraum H 3143

Seit Inkrafttreten des Lissabon-Vertrages 2009 hat es in der Europäischen Union zahlreiche Ereignisse gegeben, die Gegenstand verfassungsgerichtlicher Verfahren sind. Sie haben die grundsätzliche Frage aufgeworfen, inwieweit die Mitgliedstaaten noch die „Herren der Verträge“ sind. Die Antwort auf diese Frage hängt entscheidend davon ab, ob die Europäische Union rechtmäßigen Gebrauch von den ihr eingeräumten Kompetenzen macht, der Bundestag seine Integrationsverantwortung wahrnimmt und ob der EU-Bürger diesen verfassungsmäßigen Auftrag tatsächlich gerichtlich einfordern kann.

Hierzu findet das erste Kolloquium der Seminarreihe „Die institutionelle Ökonomie der Europäischen Union“ (siehe Gliederung) statt,

am      Freitag, den 29. Oktober 2010

von      10.00 Uhr bis (voraussichtlich) 17.00 Uhr

Ort      TU Berlin, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin,

Hauptgebäude, Konferenzraum H 3143

Im Anschluss findet die Buchvorstellung „Der Verfassungsstaat ist ohne Alternative“ im Rahmen eines akademischen Umtrunks statt,

ab        18.30 Uhr

Ort      Hackescher Markt 4, 10178 Berlin (bei Europolis klingeln)

Anmeldung bis zum 25. Oktober bitte per mail: lsimon@europolis-online.org

Weitere Veranstaltungen »

Kolloquium zur Bankenunion

» zur Veranstaltung

Konferenz im Europäischen Parlament: Der Euro- ein Moment der Wahrheit. Perspektiven und mögliche Lösungen

» zur Veranstaltung

EZB -Die entgrenzte Institution – Vortrag von Prof. Kerber beim Ifo-Institut München

» zur Veranstaltung

Buchvorstellung von Admiral Alain Oudot de Dainville: „ Muss man Angst vor 2030 haben?“

» zur Veranstaltung

Die szenische Frühlingslesung

» zur Veranstaltung

Auf dem Weg zur Europäischen Bankenunion

» zur Veranstaltung

DDS organiseert Internationaal Euro Debat

» zur Veranstaltung

Auf dem Weg zu mehr Stabilität

» zur Veranstaltung

Lerne Europolis Kennen – Get together am Hackeschen Markt

» zur Veranstaltung

Vor dem Sturm? – Kolloquium zur Wasserwirtschaft

» zur Veranstaltung

3. Kolloquium: Die Institutionenökonomie der Europäischen Union

» zur Veranstaltung

Der Turm zu Babel steht in Brüssel

» zur Veranstaltung

Plan for the Eurozone: Guldenmark

» zur Veranstaltung

Zur Reform der europäischen Währungsordnung:
TIME FOR PLAN B!

» zur Veranstaltung

Kolloquium “Finances Publiques“

» zur Veranstaltung

Geldpolitisches Treffen in der Nationalversammlung

» zur Veranstaltung

Kolloquium: „Verfassungspolitische Gefahrenlagen“

» zur Veranstaltung

Kurzkolloquium und Sommerumtrunk am 21. Juli

» zur Veranstaltung

More events »

EU Reform – A German Perspective

» view event

Institute of Directors – In Conversation with Professor Dr. Markus Kerber

» view event

„The future of the euro“

» view event