Verkündung in Sachen ESM

Nach der mündlichen Verhandlung vom 11./12. Juni 2013 teilte der Zweite Senat des Bundesverfassungsgerichts mit Datum vom 07. Februar 2014 Folgendes in Sachen Hauptverfahren ESM/EZB mit:

  • Zum einen wird der Zweite Senat am 18. März 2014 das Urteil verkünden.
  • Zum anderen hat der Zweite Senat dem Gerichtshof der Europäischen Union die streitentscheidenden Fragen, die die Auslegung des Unionsrechts betreffen, zur Vorabentscheidung übermittelt.

Sieben Beschwerdegruppen wandten sich gegen die Zustimmungsgesetze zum ESM und zum Fiskalvertrag sowie gegen die Verordnung (EU) 1176/2011. Allerdings kündigte der EZB-Rat am 6.9.2012 an, die EZB werde auch Anleihen in unbegrenztem Umfang von ESM/EFSF-Programmländern kaufen. Unter Berücksichtigung dieser Entwicklung erweiterten die Beschwerdeführer ihre Anträge und griffen u.a. das sog. OMT- Programm an.

Pressemitteilung von Europolis zur Urteilsverkündung am 18.03.2014:

Pressemitteilung Europolis

Weitere Pressestimmen:

Hintergrund zur mündlichen Verhandlung:

Link zum Artikel

Newsticker

12.Juni 2013 | Finanzkrise, Klage gegen die EZB, Pressemitteilungen

Plädoyer Markus C. Kerber – “Der ESM ist kein Stabilitätsmechanismus, sondern eine Hydra”

„Der ESM ist kein Stabilisierungsmechanismus sondern eine Hydra.“ Die verfassungsrechtliche Prüfung des Fiskalvertragsgesetzes sowie der von unseren Beschwerdeführern inkriminierten „Verordnung zur Vermeidung… mehr »

17.Februar 2023 | Allgemein, Presseschau

Les Experts : Les marchés ont-ils raison de croire à la fin de l’inflation et des hausses de taux par les banques centrales ?

Ce vendredi 17 février, Dany Lang, enseignant chercheur en économie à Sorbonne-Paris Nord, Markus Kerber, avocat et professeur de finances… mehr »

16.Februar 2023 | Allgemein, Presseschau

FT: Eurozone central banks face credibility test on losses

Full facts on the legacy of QE need to be disclosed to maintain public confidence Markus Kerber The writer is… mehr »

31.Januar 2023 | Allgemein, Beiträge

Souveränitätsverzicht?

Selbst beim ius bellum wollen die Grünen Deutschland Europa unterwerfen Seit dem Überfall Russlands auf die Ukraine sieht die Kiewer… mehr »

17.Januar 2023 | Allgemein, Beiträge

BlackRock über alles !

Wie der amerikanische Finanzkapitalismus sich zunehmend der deutschen Regierung bemächtigt Als Friedrich Merz frustriert von der gnadenlosen Härte seiner Rivalin… mehr »

15.Dezember 2022 | Allgemein, Beiträge

In der Falle

Mit den Entscheidungen des EZB-Rates vom 15.12.2022 steuert das Eurosystem in die nächste Krise Wie erwartet verkündete EZB-Präsidenten die fortgesetzte,… mehr »

17.November 2022 | Allgemein, Beiträge

ASCOLTA POLONIA: ATTENTA ALL’INVIDIA!

Niente divide tedeschi e polacchi, tutto contribuisce a unirli. La sedicente nazione più cristiana d’Europa dovrebbe coltivare rapporti più concilianti… mehr »

14.November 2022 | Allgemein

Traurige Nachricht

Ein Trauerflor umgibt Edition Europolis. Denn am 17.11.2022 verstarb unser Erfolgsautor Philippe Simonnot im 81. Lebensjahr. Simonnot, der für sein… mehr »

10.November 2022 | Allgemein, Presseschau

THICHYSEINBLICK: Die Liebediener – Ökonomen stützten die verharmlosenden Inflationsprognosen der EZB

Die EZB hat lange die Inflationsgefahr verharmlosen können, weil renommierte Ökonomen ihr dabei behilflich waren. Nicht zuletzt der Präsident des… mehr »

2.November 2022 | Allgemein, Beiträge

Vor dem Kollaps?

Die EZB kommt aus ihren Verstrickungen nicht mehr heraus. Um 14:45 Uhr am 27.10.22 versuchte die zunehmend unsicher wirkende EZB-Präsidentin… mehr »

31.Oktober 2022 | Allgemein, Presseschau

Les Experts : Le couple franco-allemand vit-il son crépuscule ?

Ce lundi 31 octobre, Frédéric Farah, économiste, Léonidas Kalogeropoulos, PDG de Médiation & Arguments et vice-président d’Ethic, et Markus Kerber,… mehr »

20.Oktober 2022 | Allgemein, Presseschau

Demokratie statt Parteioligarchie

Fabian Nicolay hat in den Spalten dieses Mediums am 14.10.2022 die verfassungsrechtlichen Ursachen des politischen Unbehagens weiter Bevölkerungsschichten beim Namen genannt: Die… mehr »

Fotos von der Mündliche Verhandlung in Sachen ESM/EZB vor dem Bundesverfassungsgericht

 

Wir möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen