Mündliche Verhandlung vor dem Gerichtshof der Europäischen Union
in Sachen OMT-Vorlagebeschluss am 14. Oktober in Luxemburg

Am 14.3.2014 hat der 2. Senat des Bundesverfassungsgerichts dem Gerichtshof der Europäischen Union die streitentscheidenden Fragen, die die Auslegung des Unionsrechts in Sachen OMT/EZB betreffen, zur Vorabentscheidung übermittelt. Diese lassen sich wie folgt zusammenfassen:

  1. Geht der OMT-Beschluss der Europäischen Zentralbank über deren Mandat hinaus?
  2. Ist es dem Eurosystem nach dem Unionsrecht gestattet, Staatsanleihen anzukaufen?

Die mündliche Verhandlung vor dem EuGH wird am Dienstag, dem 14. Oktober in Luxemburg stattfinden. Verfahrensrelevante Schriftsätze der Europolis-Beschwerdegruppe sind ab sofort auf dieser Website abrufbar. Am 14.10 berichtet Europolis direkt aus dem Sitzungssaal in Luxemburg.

Rüge vom 10. September 2014                                                   Rüge vom 25. September 2014

Pressemitteilung:

Europolis rügt unzureichendes rechtliches Gehör vor dem Gerichtshof der Europäischen Union / (English)

Die EZB verfälscht den Wettbewerb / (English)

Selbstermächtigung oder Rechtsstaatlichkeit? / (English)

14.Oktober 2014 | Finanzkrise, Klage gegen die EZB

Plädoyer Markus C. Kerber – „Der OMT-Beschluss der EZB verfälscht den Wettbewerb auf den Staatschuldenmärkten“

Der OMT-Beschluss der EZB verfälscht den Wettbewerb auf den Staatsschuldenmärkten und ist daher mit Art. 123 ff. AEUV unvereinbar I…. mehr »

28.April 2022 | Podcast

Podcast #2

YPE html PUBLIC „-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN“ „http://www.w3.org/TR/REC-html40/loose.d

27.April 2022 | Allgemein, Finanzkrise, Presseschau

tv.berlin Spezial – Inflation – so gefährlich ist sie für jeden Bürger!

„Inflation vernichtet Ersparnisse, Vermögen und ist gefährlich für jeden Bürger. Daher muss die EZB (Europäische Zentralbank) den Kampf gegen die… mehr »

26.April 2022 | Allgemein

Eine Frage der Ehre

Mit seiner fortgesetzten Liebesdienerei gegenüber Russlands Putin schadet Altkanzler Schröder nicht nur sich selbst, sondern verletzt die Reputation Deutschlands. Man… mehr »

13.April 2022 | Allgemein, Presseschau

Les Experts : Inflation, croissance, spreads de taux, que doit faire la BCE ? – 13/04

Ce mercredi 13 avril, Éric Chaney, conseiller économique de l’Institut Montaigne, Marcus Kerber,avocat et professeur de finances publique et d’économie… mehr »

12.April 2022 | Podcast

Podcast #1

Die EU schickt Waffen in die Ukraine. Das nennt sich Friedensfazilität. Unser Podcast liefert hierzu den Hintergrund:

12.Juni 2013 | Finanzkrise, Klage gegen die EZB, Pressemitteilungen

Plädoyer Markus C. Kerber – „Der ESM ist kein Stabilitätsmechanismus, sondern eine Hydra“

„Der ESM ist kein Stabilisierungsmechanismus sondern eine Hydra.“ Die verfassungsrechtliche Prüfung des Fiskalvertragsgesetzes sowie der von unseren Beschwerdeführern inkriminierten „Verordnung zur Vermeidung… mehr »

12.April 2022 | Allgemein

Friedensfazilität?

Nicht nur der Hohe Beauftragte für die gemeinsame Sicherheitspolitik, Borrell, sondern das Brüsseler System ist zum Sicherheitsrisiko geworden. Nachdem der… mehr »

22.Februar 2022 | Allgemein, Beiträge

Inflationsgefahren in der Eurozone

Professor Bruno Schönfelder: Professor für Allgemeine Volkswirtschaftslehre an der TU Bergakademie Freiberg (Sachsen) Ernstzunehmende Anzeichen deuten darauf hin, dass die… mehr »

10.Februar 2022 | Allgemein, Beiträge

Mit Hurra in Richtung Abgrund ?

Das Europäische Statistikamt hatte mit seiner Inflationsprognose bis zum 2. Februar des Jahres gewartet, wohl wissend, dass am 3. Februar… mehr »

31.Januar 2022 | Allgemein

Achgut: Woher kommt der Hass auf Macron?

Die Unbeliebtheit des französischen Präsidenten schwächt die Legitimität der französischen Demokratie. Als die Gelbwestenbewegung ihren Unmut lostrat, konnte selbst das ferne… mehr »

17.Januar 2022 | Allgemein

Les Experts – Lundi 17 janvier

Ce lundi 17 janvier, Ferghane Azihari, délégué général de l’Académie libre des sciences humaines,Markus Kerber, avocat et professeur de finances… mehr »

15.Januar 2022 | Allgemein

TV Berlin: Wie stark bleibt oder wie schwach wird der Euro?

Wie stark bleibt oder wie schwach wird der Euro? Ist die deutsche / europäische Finanz – und Geldpolitik unter der… mehr »

Fotos von der Verhandlung

 

Wir möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen