Nachhilfe für Dr. Nagel ?

4.07.2022 | Allgemein, Beiträge, Finanzkrise

Jedenfalls scheint der Präsident der Bundesbank die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts nicht zu kennen

Nach der Flucht von Jens Weidmann aus der Verantwortung des Amtes als Präsident der Bundesbank trat ein Mann seine Nachfolge an, der zwar einen gewissen Stallgeruch der deutschen Notenbank durch 17 Jahre lange Mitarbeit mitbringt, indes sich dieser Beförderung deshalb erfreuen durfte, weil er ein SPD-Parteibuch sein Eigen nennen kann und ferner als ein besonders konsensfreundlicher Zentralbanker gilt. (Weiterlesen …)

Occasional Paper

28.06.2022 | Allgemein, Beiträge

Nord Stream 2 – Continuation of Russia’s gas pipeline

The 1,200 km-long offshore natural gas pipeline project – Nord Stream 2 remains to be a highly controversial subject in EU society. Even though the challenging aspects such as sanctions and legal complications played the core role in completing the construction with delays, the technical part of the project finalized in September 2021. Moreover, while the necessary process of making it operational has provoked the heat themes for discussions, Russia’s recent invasion of Ukraine, changed the whole situation and the possible future of the pipeline drastically. (Weiterlesen …)                                                 

Exxpress: EU fordert eigene Streitkräfte – um „aggressiven Militäraktionen“ vorzubeugen

7.06.2022 | Allgemein

Von den meisten Bürgern unbemerkt ist im Mai die „Konferenz für die Zukunft Europas“ in Strasbourg mit viel Pomp zu Ende gegangen. Die dort entwickelten Vorschläge sind näher besehen hochbedenklich – für Demokratie und Frieden. Treibende Kraft dahinter waren vor allem Kommissionspräsidentin von der Leyen und Frankreichs Präsident Macron. (Weiterlesen …)

tv.berlin Spezial – Inflation – so gefährlich ist sie für jeden Bürger!

27.04.2022 | Allgemein, Finanzkrise, Presseschau

“Inflation vernichtet Ersparnisse, Vermögen und ist gefährlich für jeden Bürger. Daher muss die EZB (Europäische Zentralbank) den Kampf gegen die Inflation als oberstes Ziel ernst nehmen”. So warnt TU – Professor für Finanzpolitik Markus C. Kerber, im Talk mit TV Berlin Moderator Dr. Peter Brinkmann. Thema der Sendung “TV Berlin Spezial” war die Frage, wie gefährlich die Inflation überhaupt ist, wie sie bekämpft werden kann und welche Fehler die EZB bisher in der Bekämpfung gemacht hat. HEUTE Dienstag 26.4. um 18.15 Uhr auf TV Berlin. (Video)


Europolis-Logo

Ein deutscher Beitrag zur europäischen Ordnungspolitik

  • mehr Wettbewerb wagen
  • die Stabilität von Währung und Preisen institutionell sichern
  • die Konsolidierung der öffentlichen Finanzen voranbringen
  • der Subsidiarität Priorität verleihen

Europolis-Logo

A German contribution to European policy

  • daring more competition
  • ensuring institutionally the stability of currency and prices
  • advancing the consolidation of public fi nances
  • giving priority to the principle of subsidiarity

Europolis-Logo

Une contribution allemande à la conception de la politique européenne

  • oser davantage de concurrence dans tous les domaines au lieu de la réduire à n’être qu’un instrument de politique parmi d’autres
  • assurer institutionnellement la stabilité de la monnaie et des prix
  • faire avancer la consolidation des fi nances publiques dans tous les pays membres de l’union monétaire
  • Rendre au principe de subsidiarité toute

Edition Europolis Verlag

zum Shop >>
Edition Europolis Online Shop
EU Infothek Limes Smart Investor

Unsere Empfehlung aus dem Netz

Wir möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen